Man mag es kaum glauben, aber ein Viertel der deutschen Unternehmen sind im Internet nicht vertreten.

Viele führen immer mit die gleichen Argumente an: Es mangelt an Zeit für die Erstellung einer Website oder an finanziellen Mitteln.

Meiner Meinung nach ist eine Website ist heute mindestens so wichtig wie ein Telefonanschluss. Unternehmen, die nicht im Netz zu finden ist, gibt es gefühlt nicht!

Ich möchte Ihnen hier einmal nachstehend wirklich gute Gründe nennen, warum Sie eine Homepage für Ihr Unternehmen oder für Ihr kleines Business benötigen.

Und natürlich können Sie mich ansprechen. Gerne erstelle ich für Sie eine attraktive Website!

Folgende Mehrwerte ergeben sich für ihr Business mit einer eigenen Website:

Wirtschaftlichkeit: Steigerung Ihres Umsatzes

Mit einer eigenen Website können Sie Ihre Umsätze deutlich steigern. Und der Umsatz ist ja der Grund, warum Ihr Unternehmen besteht – und langfristig fortbestehen sollte. Also sollten Sie alles daran setzen eine Website für Ihr Unternehmen aufbauen zu lassen.

Wirtschaftlichkeit: Online verkaufen

Um wie oben beschrieben Ihren Umsatz zu steigern, können Sie Ihre Produkte auch online verkaufen.

Wenn Ihre Produkte auch versendet werden können, lohnt sich die Integration eines Onlineshops in Ihre Website.

Damit erhöhen Sie sofort die Anzahl potentieller Käufer deutschland- oder gar weltweit.

Außerdem ersparen Sie Ihrem Kunden ggf. eine lange Anfahrt, indem er bequem von zu Hause aus Ihre Produkte bestellen kann.

Sorgen Sie zudem für einfache und jederzeit transparente Bestellprozesse. Bieten Sie auch unkomplizierten Retourenservice an, falls Ihrem Kunden die Ware nicht gefällt, sie nicht passt usw.

Auch das sind wichtige Aspekte zum Thema Kundenbindung (sh. unten).

Prestige: Empfehlungsmarketing

Eine weitere Möglichkeit Ihren Umsatz zu steigern bietet das Empfehlungsmarketing.

Ist Ihr Produkt gut, werden Sie durch Ihre Kunden auch gerne weiter empfohlen.

Online funktioniert das über Kanäle wie Facebook oder andere soziale Netzwerke oder E-Mail.

Auch hierfür sollten Sie eine Website haben. Denn ohne Website kann halt kein zufriedener Kunde Sie verlinken.

Entlastung: Steigerung Ihrer Kundenorientierung

Durch die Einbindung eines Fragenkataloges in Ihre Website, eines sog. FAQs („Frequently Asked Questions“), bieten Sie Ihren Kunden einen Mehrwert.

Er bekommt Antworte auf die wichtigsten Fragen zu Ihren Produkten. Das erleichtert zum einen seine Kaufentscheidung für Ihr Produkt.

Und zum anderen werden Sie entlastet. Ihre Zeit können Sie somit besser einsetzen als immer wieder die gleichen Fragen telefonisch oder per Mail zu beantworten.

Sollte doch eine Frage für den Kunden unbeantwortet bleiben, bieten Sie ihm über ein Kontaktformular auf der Website die Gelegenheit seine Frage an Sie zu richten.

Erhöhung der Kundenbindung

Mit einer Website sind Sie 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche weltweit erreichbar.

Ihr Kunde wird so in die Lage versetzt, sich so intensiv und wann er möchte über Ihre Produkte oder Leistungen informieren.

Wenn Sie keine Website haben, muss sich der Kunde nach Ihren Ladenöffnungszeiten richten. Nicht gerade kundenfreundlich. Und kundenfreundlich wollen Sie ja sein. Sie möchten ja zusätzlichen Umsatz generieren.

Kommunikation ist das A&O, um Ihre Kunden an Sie zu binden.

Dafür eignen sich verschiedenste Kanäle wie Facebook, Twitter, Newsletter oder ein Blog.

Einen Blog zu betreiben und sich so Experten auf einem Gebiet zu positionieren kann gerade für Freiberufler oder wenn Sie eine Nischenbranche besetzt haben nützlich sein.

Hierzu folgt in Kürze ein Artikel, in dem ich beschreibe, wann es sinnvoll ist zu bloggen und wie man einen Blog aufsetzt. Auch hier biete ich aber gerne an, Sie dabei zu unterstützen.

Wenn Sie bereits eine Website implementiere ich Ihnen gerne einen Blog in Ihre Homepage.

Wirtschaftlichkeit durch hohe Aktualität

Sie können auf Ihrer Website schnell neue Produkte anbieten oder Anpassungen an bestehenden Produkte vornehmen.

Damit bieten Sie Ihren Kunden einen Mehrwert, indem er immer aktuelle Informationen hat.

Sie haben damit einen klaren Vorteil gegenüber eher statischen Medien wie Flyer, Werbebroschüren oder Tageszeitungen.

Außerdem sparen Sie Kosten und Zeit, weil sie diese eher klassischen Medien nicht teuer und aufwendig überarbeiten müssen.

Wirtschaftlichkeit: Bessere Werbung zu niedrigeren Kosten

Mit einer eigenen Website, die gut platziert in Suchmaschinen wie Google oben aufgeführt wird, fallen Ihre Produkte und Ihr Leistungsangebot besser auf.

Ein potenzieller Kunde mit einem konkreten Anliegen findet hier schneller eine Lösung als über die klassischen Medien wie Flyer, Kalt-Akquise, Direkt-Mailings.

Die Kosten für die Google Anzeigenschaltungen sind zudem sehr viel kostengünstiger als bei den eher papiergebundenen Werbemitteln.

Entlastung: Bessere Auffindbarkeit

Ihren Kunden können Sie eine Entlastung anbieten, in dem er gar nicht lange nach Ihnen suchen muss.

Binden Sie einfach eine Anfahrtsbeschreibung und eine Karte mit dem Standort Ihres Ladengeschäftes in Ihre Unternehmenswebsite ein.

Fügen Sie noch Tipps hinzu, wo er am besten parken kann. Ihr Kunde wird es Ihnen danken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.